Information
Newsfeed

Die absolute Mehrheit der Oberösterreicher steht hinter den Maßnahmen der Politik. Fast 9 von 10 Oberösterreichern finden, dass die Landesregierung mit LH Stelzer an der Spitze sehr gut bzw. gut mit der Corona-Krise umgeht.

Die Menschen wollen, dass zusammengearbeitet wird. 

Die Hauptaufgaben der Landesregierung in der Krisenbewältigung aus Sicht der Bevölkerung sind den Arbeitsmarkt und die Gesundheit sichern. Das bestätigt den zentralen Fokus in Oberösterreich auf beides: Die Wirtschaft stützen, um Arbeitsplätze zu sichern und die Gesundheit schützen. Oberösterreich kann hier mehr tun als andere, weil durch den Chancen-statt-Schulden-Kurs von Landeshauptmann Thomas Stelzer rechtzeitig finanzielle Spielräume geschaffen worden sind: ein eigenes 580 Millionen Euro starkes OÖ-Hilfspaket.

Landeshauptmann Thomas Stelzer wird mit Abstand die meiste Kompetenz zugetraut, Oberösterreich wieder stark zu machen.

Schließen