Information
Newsfeed

Aufgrund häufig auftretender Fehler möchten wir Antragsteller auf Folgendes hinweisen:
 
Lassen Sie sich Zeit beim Ausfüllen des Antrags und lesen Sie bitte die Förder-FAQ vor einer Anfrage und vor der Einreichung des Antrags durch.
Fehler bei der Eingabe der Daten sind nachträglich nur schwer oder teilweise nicht mehr korrigierbar.
 
Gefördert wird die Person, nicht das Unternehmen. Verwenden Sie daher bitte für die Förderung Ihren persönlichen Steuerbescheid mit Ihrer persönlichen Steuernummer und geben Sie Ihren persönlichen IBAN an.
 
Sie können sich auf das Online Förderverfahren verlassen. Über 100.000 ausbezahlte Anträge österreichweit sind Beleg dafür.
 
Stellen Sie keinen neuen Antrag, wenn Sie noch kein Geld erhalten haben. Im System sind alle Förderanträge gespeichert. Kompliziertere Fälle, zB aufgrund mehrfacher Anträge, dauern leider länger, werden aber auch zuverlässig erledigt.
 
Nach Auszahlung der Förderung ist eine Änderung der Förderhöhe nicht mehr möglich.

Schließen