WIR TREFFEN UNS

Die WB-Bezirks- oder Ortsgruppe organisiert gemeinsam mit einem Unternehmen als Zeichen der Wertschätzung einen After-Work-Abend. In geselliger Runde soll so ein lockerer Austausch zwischen ArbeitnehmerInnen und ArbeitgeberInnen ermöglicht werden.

Ziel: Wertschätzung - Öffentlichkeitsarbeit - Netzwerkbildung - Imagepflege

TO-DOs rund um den After-Work-Treff:
»    Ein oder mehrere Unternehmen auswählen, in denen das „WiR“-Miteinander besonders vorbildlich gelebt wird.
»    Kontakt aufnehmen, Idee kurz erklären, Termin und Uhrzeit für den „After-Work-Drink“ fixieren.
»    Location festlegen - am besten direkt im bzw. beim Unternehmen.
»    Ausschankmöglichkeit abklären oder eigenen Getränkestand planen.
»    Getränkeauswahl festlegen und organisieren (z.B. Gesundheitsdrink, spezielles Bier, regionale Spezialität, etc.).
»    Mögliche Ehrengäste definieren und persönlich einladen (z.B. Bürgermeister, regionale Abgeordnete, WB-BO, etc.).
»    Einladungsentwurf für den Aushang und die Verteilung im Unternehmen vom Wirtschaftsbund erstellen lassen. Die erforderlichen
      Unterlagen zeitgerecht (mind. 4 Wochen vor Veranstaltungstag) an corina.pichler@ooe-wb.at senden.
»    WB Roll-Up aufstellen und Imagefolder bzw. Werbemittel auflegen.
»    Fotos und ein kurzer Nachbericht an die regionalen Medien sowie an WB senden: judith.willnauer@ooe-wb.at


Inhalte für die Gestaltung der Einladung:
»    Veranstaltungsname
»    Veranstaltungstag, -Ort und Uhrzeit
»    Allfällige Fotos (Location, Ehrengäste, Sponsoren)
»    gewünschten Text / Beschreibung als Word-Dokument
 

Folgende Unterlagen werden kostenlos zur Verfügung gestellt:
»    Imagefolder zum Auflegen
»    Entwurf des Aushangs
»    WB-Roll Up